Europäische Fakultät

Ralf Rombach

Schamanismus Seminare in Südwestdeutschland

Ralf Rombach wurde 1979 geboren. Er wuchs im Schwarzwald in dörflicher Umgebung zwischen Wald, Feld und Wiesen auf, wo er oft und wiederholt träumte. Heute lebt er mit seiner Partnerin in Emmendingen und Freiburg, Deutschland. Dort arbeitet er im schulischen Umfeld, als Lehrkraft als auch in anderen Rollen. Zudem engagiert er sich für gewerkschaftliche Arbeit. Ruhe sucht er unter anderem im Kontakt mit Bienen – auch deswegen, weil er dann seltener gestochen wird.

Während des Studiums der Germanistik und der Philosophie kam er nach Freiburg, Neuseeland und Australien. Er beschäftigte sich mit philosophischer Medientheorie und den Eigenschaften  menschlicher Vorstellungskraft. Auf der Suche nach Gesundheit fand er 2006 den Weg in ein  Basisseminar der Foundation for Shamanic Studies Europe. Wegen der Fülle von wissenschaftlicher und schamanischer Schau auf die Welt sowie wegen der Gemeinschaft besucht er die Seminare bis heute. Dies bereichert sein Leben, zuhause und auf Reisen, unter anderem in Australien und Japan. Er praktiziert umfassend schamanisch, für Klient:innen, in Trommelgruppen und im Rahmen von  Seminaren.

Ralf Rombach wird ab 2024 Basisseminare in Südwestdeutschland anbieten.

 

Für Fragen zu den Seminaren und Veranstaltungen kontaktieren Sie bitte:
Ralf Rombach
79312 Emmendingen
+49 151 196 613 67
trommelschlag@posteo.de

Nächste Termine mit Ralf Rombach

12.10.2024 - 13.10.2024 Der Weg des Schamanen in Deutsch Stuttgart- Feuerbach, Deutschland
Anmeldung