Europäische Fakultät

Adele Erle

Schamanismus Seminare im Burgenland und in Graz

Adele Erle wurde 1979 in Wien, Österreich, geboren. Das Studium der Erziehungswissenschaften und Sozialpädagogik sowie die Ausbildung zur Dipl. Kunsttherapeutin bilden die Grundlage für ihren Beruf im psychosozialen Bereich. Sie lebt mit ihrer Familie im Südburgenland, Österreich.

Schon in früher Kindheit gab es Berührungen mit anderen Wirklichkeiten. Das Traumerleben spielte hier eine maßgebliche Rolle, wie auch das Verbundensein mit der Natur. Reisen nach Mittelamerika und Südostasien ermöglichten ein tiefes persönliches Eintauchen in spirituelle Lehren, wie z. B. den Tibetischen Buddhismus.

Im Jahr 2005 kam es zum ersten bewussten Kontakt mit Krafttieren und somit zur Initialzündung für die Auseinandersetzung mit dem Schamanismus. Die heilsame Wirkung, die durch die direkte Erfahrung der Existenz spiritueller HelferInnen entstand, hinterließ einen bleibenden Eindruck. Der Core-Schamanismus ist ihr Quelle für Kraft, Inspiration und Freude.

Stimmen aus der Fakultät (Interviews mit Adele Erle)

 

Für Fragen zu den Seminaren und Veranstaltungen kontaktieren Sie bitte:
Adele Erle
A-7432 Oberschützen
+43 650 7067544
adele.erle@gmx.at

Nächste Termine mit Adele Erle

17.09.2022 - 18.09.2022 Der Weg des Schamanen Klagenfurt, Austria
Anmeldung
29.10.2022 - 30.10.2022 Der Weg des Schamanen Aspang, Austria
Anmeldung
02.12.2022 - 04.12.2022 Visionstanz - Die Kraft der Ahnen Aspang, Austria
Anmeldung
11.02.2023 - 12.02.2023 Der Weg des Schamanen Aspang, Austria
Anmeldung
22.04.2023 - 23.04.2023 Der Weg des Schamanen Wien, Austria
Anmeldung
19.05.2023 - 21.05.2023 Tod und Sterben in schamanischer Sicht Aspang, Austria
Anmeldung
06.10.2023 - 08.10.2023 Schamanische Extraktion Aspang, Austria
Anmeldung
25.11.2023 - 26.11.2023 Der Weg des Schamanen Wien, Austria
Anmeldung