Core-Schamanismus

Was ist Core-Schamanismus?

Wir sind die Erben einer großen spirituellen Tradition, der des Schamanismus. Auf weltweit zu findenden Prinzipien begründet, ist er Jahrtausende alt und gleichzeitig hochaktuell. Schamanische Arbeit hat aus einem einfachen Grund überdauert: sie funktioniert.

Ausbildung

Einstiegsseminare

Erprobte Formate von einführenden Seminaren, in dem die Teilnehmenden lernen, schamanische Reisen und andere Divinations- sowie Heiltechniken sicher durchzuführen. Ziel ist es, Kontakt zu den eigenen spirituellen Helfern herzustellen und damit authentische, spirituelle Erfahrungen zu machen. Diese Seminare legen den Grundstein für die core-schamanische Ausbildung.

zu den Einstiegsseminaren

Fort­geschrit­tenen Seminare

Die Fortgeschrittenen Seminare widmen sich jeweils einem ausgewählten Schwerpunktthema, in das die Teilnehmenden schrittweise initiiert werden. Jedes dieser Seminare ist Teil der schamanischen Ausbildung und dient dazu, die Beziehung zu den eigenen spirituellen Verbündeten zu intensivieren und gleichzeitig die persönliche schamanische Praxis kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Zur Übersicht der Fortgeschrittenen-Seminare

Ver­tief­ende Pro­gramme

Die weltweit einzigartigen vertiefenden Programme der Foundation for Shamanic Studies führen in selten gezeigte schamanische Techniken ein und enthalten tiefgreifende Erfahrungen und Initiationen, die zu persönlicher Transformation führen.

Zu den Programmen

Praxis

Community Meetings

Mit den Core Shamanic Online Community Meetings wollen wir das Bedürfnis nach Gemeinschaft ansprechen, uns austauschen und gemeinsam schamanisch praktizieren.

Die Treffen werden sowohl international als auch mit regionalem Bezug organisiert.
Es sind keine Vorbedingungen erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Informationen und Anmeldung

Praxis­tage

Im Rahmen von Praxistagen wird - meist mit einer Dauer von einem Halbtag bis zu einem gesamten Wochenende - intensiv schamanisch gearbeitet. Im Vordergrund steht die Anwendung des Erlernten.

Inhaltlich reicht das Spektrum von experimentellen und Forschungsformaten bis hin zu klassischen Heiltagen, bei denen auch für Klienten/innen schamanisch gearbeitet wird.

Weitere Informationen

Forschung

Tagungen & Events

Die Foundation for Shamanic Studies Europe konfrontiert sich mit den drängenden Fragen unserer Zeit und versucht, konkrete Lösungsansätze beizusteuern.

Wir organisieren jedes 2. Jahr internationale Fachtagungen zu relevanten Schwerpunkthemen (etwa "Schamanismus und Wissenschaft", "Schamanismus und Ökologie" oder "Schamanismus und Digitalisierung"). Zusätzlich veranstalten wir zweimal jährlich Online-Events.

Berichte und Videos finden Sie in der Mediathek

Publi­kationen & Studien

Die Foundation for Shamanic Studies hat kontinuierlich an schamanisch relevanten und aktuellen Themen gearbeitet. Einige der Resultate sind der Öffentlichkeit in digitaler und/oder gedruckter Form zugänglich.

Zu den Literaturempfehlungen

Core-schamanisches Forschungslabor

Forschung ist die Triebfeder der Innovation. Das Core-schamanische Forschung, um neues Wissen, neue Kraft und neue Wege zu entwickeln.

Details zum Forschungslabor

Beratung

Harner Shamanic Counseling™

Beim Harner Shamanic Counseling (HSC)™ handelt es sich um einen Beratungsansatz, der auf den Prinzipien des klassischen Schamanismus beruht. Das Ziel ist es, als Counselor bzw. Berater/in anderen Menschen die Technik der schamanischen Reise beizubringen. Der Klient oder die Klientin soll durch den direkten Kontakt mit ihren spirituellen Verbündeten in die Lage versetzt werden, eigenständig Antworten auf wichtige Fragestellungen zu finden.

Zum Harner Shamanic Counseling